Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Verstand und Schrift

"Ich lasse mich selten durch Eindrücke leiten, sondern im allgemeinen durch den Verstand und die Heilige Schrift."

John Wesley (1703 - 1791)

Donnerstag 13. September 2018 09:01Alter: 68 days
/ Kategorie: Aus den Gemeinden, Schweiz

«Kreativität ist spirituell»

Vom 14.-16. September lädt die Evangelische Allianz Glarnerland unter dem Titel «Spurwechsel» ein zu Theater, Konzert, Referat und einem gemeinsamen Gottesdienst. Alle Veranstaltungen finden im und um den Güterschuppen in Glarus statt.

«Wir glauben, dass Kultur und Spiritualität zusammengehören – Kreativität ist spirituell», heisst es auf der Eventwebseite von «Spurwechsel». Dort laden für das Wochenende vom 14.16. September die fünf in der «Evangelischen Allianz Glarus» zusammengeschlossenen Freikirchen mit einem vielfältigen kulturellen Angebot in den Güterschuppen.

 

Lieber Bruder

Den Auftakt machen am Freitagabend die Brüder Christian und Beni Hunziker als «Bruderboot» mit dem Theaterstück «Lieber Bruder», das von zwei Brüdern erzählt, die nach Jahren ohne Kontakt einen Briefwechsel beginnen. Dabei geht es um einen Punkt im Leben, an dem nichts mehr geht und deshalb alles möglich ist. Zeit für einen Spurwechsel.

 

Treffpunkt Güterschuppen
Unter dem Titel «Treffpunkt Güterschuppen» sind am Samstag die Türen geöffnet mit Spiel und Spass für Kinder und Erwachsene. Neben vielen attraktiven Spielen, dem Kindertheater «UmkehrHerr» von «Bruderboot» und verschiedenen Verpflegungsmöglichkeiten besteht auch die Möglichkeit, einen Pfarrer alles zu fragen, was man ihn immer schon mal fragen wollte.

 

Konzert und Referat
Im Konzert am Samstagabend spielen und erzählen «Wolfinflow» (Salome und Stephan Wolf) im Singer-Songwriter-Stil mit Folkeinflüssen Geschichten ihrer Lebensreise. Mit ihren Texten in Mundart und Englisch regen sie zum Nachdenken an und laden zu einem Spurwechsel ein.
Der Thuner «Kuno» (Matthias Kuhn), Leiter von G-Movement, hält nach dem Konzert am Samstagabend ein Referat. Mit ihm zusammen laden die Freikirchen am Sonntag zu einem Gottesdienst ein.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Alle Veranstaltungen finden im und um den Güterschuppen gleich neben dem Bahnhof in Glarus statt.

 

«eagl»

In der «Evangelischen Allianz Glarus» haben sich Pfimi, Methodist/innen und Bewegung Plus aus Glarus, sowie die Freien Evangelischen Gemeinden aus Niederurnen und Ennenda zusammengeschlossen.

 

Programm

Freitag, 14. September
19:30    Türöffnung mit Apéro
20:00    Theater Lieber Bruder


Samstag, 15. September
10:00 - 16:00    Treffpunkt Güterschuppen*
14:00 - 15:00    Kindertheater UmkehrHerr
19:30    Türöffnung
20:00    Wolfinflow in concert
anschl.    Referat von Kuno


Sonntag, 16. September
10:00     Gottesdienst mit Kuno
Während des Gottesdienstes wird ein Kinderprogramm angeboten.

 

Quelle: Spurwechsel Glarus


News EMK Schweiz

19.11.2018

50 Jahre «United Methodist Church» – eine weltverändernde Kirchenvereinigung?

1968 vereinigten sich zwei methodistische Kirchen zur United Methodist Church...

15.11.2018

«Wertvoll»: Methodistische Künstlerin mit einem Beitrag an einer Ausstellung in Liestal

100 Künstler/innen zeigen unter dem Titel «Wertvoll» vom 23. November bis 8. Dezember in einer...

14.11.2018

Auszeichnung für methodistische Pastorin in Serbien

Die Evangelisch-methodistische Kirche ist in den Ländern Mittel- und Südeuropas eine kleine Kirche....

United Methodist Church